Projekte

Pressebericht Seniortrainer Kreis Steinburg
Pressebericht

- nach Aktionsfeldern (bei Fragen bitte bei der Anlaufstelle Itzehoe melden):

Aktionsfeld Jugendmentoring:

  • Bewerbungstraining, Rollenspiele, Vorstellungsgespräche, Akquise und Begleitung von Praktikumsplätzen bei einem regionalen Weiterbildungsträger

 

Aktionsfeld Integration:

  • Betreuung von Flüchtlingsfamilien als Familienpatin in Kellinghusen

  • Organisation der Sprachpaten in Deutsch-Kursen an der VHS

 

Aktionsfeld Kultur/Freizeit/Soziales:

  • Organisation von Medikamententransporten und Akquise von Spendengeldern für eine Sozialstation/Krankenhaus in Griechenland

  •  

    Projekt Freiwilligenagentur Itzehoe, Unterstützung der Freiwilligenagentur durch Fundraising

  •  

    ehrenamtliche Begleitung einer Gymnastikgruppe des Mehrgenerationenhauses in Kellinghusen

  •  

    ehrenamtliche Leitung und Betreuung des gemeinnützigen Cafes „Bi uns to Hus“  in Kellinghusen

  •  

    ehrenamtliche Leitung des Sozialverbandes/SoVD Kellinghusen

 

Aktuelle Projekte:

Denk doch mal - vom ICH zum WIR

Gemeinsam statt einsam - hat das Ziel, das zivil bürgerschaftliche Engagement und die
Vernetzung regionaler Gemeinschaften
im sozialen wie im wirtschaftlichen Sinne zu unterstützen und zu fördern.
Hierzu haben wir die örtliche Zeitbank Kellinghusen e.V. gegründet, in der „MINUTO und
nich in EURO“ verrechnet wird.
Die Zeitbank bietet ihren Mitmachen die Möglichkeit das tägliche Leben wieder an die
eigenen Bedürfnisse auszurichten
und sie mit seinen Fähigkeiten zu gestalten, indem wir heute anderen helfen, können wir
selber Hilfe in Anspruch nehmen.
So kann in Zukunft ein ehrlicher Generationenvertrag entstehen.
www.zeitbank-kellinghusen.org

Ansprechpartner: Manfred Weinreich

„ Frischer Wind“

dient der Vorbereitung zur Gründung und Werben von Mitmachenr/IN für eine
Sozialgenossenschaft.
in der wir das eigene Leben wieder selber in die Hand nehmen wollen.

Motivation:
Die Verantwortung für das eigene Leben wieder selber in die Hand zu nehmen:
- Befriedigung der menschlichen Grundbedürfnisse: Essen, Trinken, Schlafen
- Materielle und berufliche Sicherheit: Wohnen und Arbeiten
- Sozialen Bedürfnisse: Freundschaft, Liebe, Gruppenzugehörigkeit
Zweck:
- Verantwortungsübernahme für sich, andere und die Umwelt
- Gleichheit, respektvoller Umgang
- Gerechtes, faires Miteinander
- Verantwortungsvolles Handeln und Wirtschaften

Ansprechpartner: Manfred Weinreich

 

... weitere bearbeitete Projekte:

 

Integrations- und Sprachpate

Projektziel: Unterstützung und Begleitung von Asylbewerbern im Alltag, Vermittlung von Deutschkenntnissen
Zielgruppe:Asylbewerber
Ansprechpartner: Kati Mandt 

Europäischer Unternehmerführerschein / Jugend-Mentoring

Projektziel: Vermittlung von wirtschaftlichem Grundwissen an Schülerinnen und Schüler
Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der 8. bis 10. Klassenstufen an Regional- und Gemeinschaftsschulen
Ansprechpartner: Jan Jahncke, Olaf Katerre